Flinke Computermäuse 2018/19

Sächsischer Informatikwettbewerb an der Grundschule Glashütteinfowettbewerb neu 20180307 112326 

 

Bereits zum neunten Mal beteiligten sich Schüler und Schülerinnen der Grundschule Glashütte an diesem Wettbewerb, zu dem an allen sächsischen Schulen seit mehreren Jahren aufgerufen wird.

Drei Mädchen und acht Jungen der Klassen 3 und 4 hatten den Mut, sich den Aufgaben zu stellen. Die erste Stufe,  der Regionalwettbewerb, fand im Januar 2019 an der heimatlichen Grundschule statt. Unter dem Motto  „Kreatives Nutzen von Computern“ mussten die Schüler/innen  verschiedene theoretische und praktische Aufgabenstellungen lösen und hatten dafür ca. 60 Minuten Zeit.

Dieses Jahr beinhaltete der praktische Teil die Aufgabe, ein Lesezeichen für ein Leseprojekt zum Schriftsteller Erich Kästner zu erstellen. Die erst- und zweitplatzierten Schüler durften nun an der zweiten Stufe, dem Landeswettbewerb, teilnehmen. Dieser fand für unsere Schüler am 13. März 2019 an der TU Dresden statt.

Im März und April bestritten diesen zweiten Teil Schüler der Regionen Dresden, Bautzen, Leipzig, Zwickau und Chemnitz.

Aus allen diesen Arbeiten wurden dann die drei besten Schüler ausgewählt und prämiert.

Unsere beiden Kandidaten Laura und Max Leon aus der Klasse 3b lösten diese Aufgabe trotz ihrer Aufregung und  erreichten mit 16 Punkten den 20. Platz und mit 7,5 Punkten den 56. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Tina Ruppert (Wettbewerbsleiterin) im Namen aller Kolleginnen der Grundschule Glashütte

 

20190618 195455 Laurak

20190618 Doriank20190618 Lenak20190618 Marcok20190618 Maximiliank20190618 Max Leonk20190618 Nickk20190618 Pascalk20190618 Rubyk20190618 124603 Nic k